Felanitx

Felanitx

Felanitx

die Gemeinde Felanitx befindet sich im Osten der Insel, ca. 44 km vom Flughafen entfernt. Die Heimatfeste, die hier jedes Jahr veranstaltet werden, zählen zu den besten der Insel. Denn der Ort engagiert oft hochkarätige Rockstars aus Spanien. So ist das Dorf immer wieder für Überraschungen gut. Felanitx ist ein Ort mit besonderem Menschenschlag. Die Bewohner gelten als eigenständig, freiheitsliebend und konsequent. Sie halten fest an ihren Zielen und lassen sich nicht von diesen abbringen. Weitere zur Gemeinde gehörende Orte liegen weit verstreut auseinander. Felanitx ist bekannt als Geburtsort des Bildhauers, Architekten und Baumeisters der Gotik Guillem Sagrera. Außerdem ist dort der bildende Künstler Miquel Barceló Artigues geboren. Ein Stück südöstlich vom Ort liegt das bekannte Kloster „Santuari de Sant Salvador” und auf einem weiteren Berggipfel ganz in der Nähe liegt die Ruine des „Castell de Santueri”. Die Einwohner leben hauptsächlich von der Keramikarbeit, der Glasmanufaktur, vom Weinbau und der Spirituosenherstellung.

Orte der Gemeinde:
– Ca´s Concos des Cavaller
– Cala Ferrera
– Cala Serena
– Es Carritxó
– Felanitx
– Portocolom
– S´Horta
– Son Mesquida
– Son Negre
– Son Proenç
– Son Valls

Sehenswürdigkeiten:
– Castillo de Santueri
– Iglesia parroquial de San Miguel
– Santuari de Sant Salvador

Strände und Buchten:
– Cala Bravi
– Cala d´en Marçal
– Cala Ferrera
– Cala Mitjana
– Cala Sa Nau
– Cala Serena
– Platja de s´Algar
– Platja de s´Arenal

Immer Sonntags findet der Wochenmarkt statt.

Sie möchten gerne Ihren Urlaub auf Mallorca verbringen, hier finden Sie nicht nur Hotelbewertungen mit Preisvergleich der meisten Veranstalter, hier können Sie auch direkt Ihre Buchung vornehmen.