Riccione Christmas Star

Riccione Christmas Star

Riccione Chistmas Star

Riccione Christmas Star ist bereit, wie der hellste Stern am Himmel zu leuchten.

Riccione Christmas Star startet am Samstag, 05. Dezember. Eine verzauberte Atmosphäre wird die Viale Ceccarini in ein wunderschönes Märchen versetzen, das von einer milchigen Art von Lichtern beleuchtet wird, die mit hellen Bäumen und einem goldenen Teppich verziert sind und der die Straßenoberfläche bedeckt. Von den Lichtern, die die Allee bedecken, wird es „schneien“ und ein hellweißer Umhang wird die Einkaufspromenade bedecken. Die Schneefall-Show wird von magischen musikalischen Atmosphären begleitet: das gesamte Stadtzentrum wird von einem Soundtrack umgeben sein, genau wie in einem magischen Weihnachtsfilm, mit der Musik der wunderschönen Riccione Christmas Star-Wiedergabeliste, signiert von Dj Ralf, verfügbar auf Spotify . Riccione Christmas Star ist ein wunderschöner Stern, der auch in anderen Ecken der Stadt leuchtet und Sie einlädt, im Freien zu spazieren, um die Zeichen von Weihnachten zu entdecken. Der Große Baum wurde vor dem Palazzo del Turismo aufgestellt, dem ersten Bauwerk an der Adria, das zur Förderung des Tourismus errichtet wurde. Es ist das pulsierende Herz der Stadt, das von einer Kaskade heller Sterne bedeckt ist und heute das Symbol des Lebens von Frieden und Hoffnung, überragt von einem leuchtenden achtzackigen Stern, der dank eines großen Eingangsportals, einem magischen Ort, an dem Sie sich etwas wünschen können, an der Basis gekreuzt werden kann. Ein Wald aus beleuchteten Bäumen wird die Viale Dante bis zum Hafen schmücken, der bereits von Pflanzen und Blumen, eleganten Holzbänken und der unverwechselbaren Inschrift „Riccione“ umrahmt ist. Auch in diesem Jahr werden die suggestiven lebensgroßen Statuen der Krippe willkommen geheißen. In der Nähe der neuen Unterführung der Viale Ceccarini wird eine große LED-Wall durch Bilder dieses seltsamen Jahres 2020 erzählen, die Jahreszeiten, die mit ihren unverwechselbaren Farben aufeinander folgen, die Energie der Erholung am Ende des Frühlings, das Glück des Sommers, die Wärme von Herbstlandschaften und natürlich ein loderndes Weihnachtsfest mit Licht. Auf der Piazzetta del Faro, mitten in der Viale Ceccarini, wird eine Installation des Weihnachtsmanns mit seinem Schlitten für viele Fotoshootings sowie für den Großen Stern in der Nähe der Piazzale Roma der beliebteste Blick für Kinder sein. Am Ende der Allee, am Strand, beleuchtet ein großes beleuchtetes Schild „Riccione“ nachts die Adria.

DIE LICHTER
Die Viale Ceccarini war von einem Sternenhimmel von 340 Metern bedeckt, einem Draht pro Meter für 340 Reihen mit jeweils über 600 LEDs, was mehr als 204.000 Lichtern entspricht, zu denen die 12 weißen Bäume von jeweils 5 Metern hinzukommen das übersteigt 200 Tausend Lichter.

DIE SHOW
Jede Stunde von den Lichtern, die die Allee bedecken, „wird es schneien“, wie durch Zauberei auf der Hauptallee der Stadt, die zum Meer führt, wird ein hellweißer Umhang fallen. Eine Show innerhalb einer Show. Tatsächlich wird die Allee durch die Schneeshow animiert, die derzeit für 17., 18., 19. und 20.12 geplant ist. Die Show mit Lichtern, Musik und Schnee wurde von Simone Ranieri speziell für die Viale Ceccarini entworfen. Schnee ist ein szenischer Effekt, der bei großen internationalen Shows (einem Schaum) verwendet wird, der von 36 auf den Kiefern installierten Schneemaschinen abgefeuert wird. Sogar die Musik, emotional und synchron mit den Lichtern, wurde speziell geschaffen. Die Weihnachtsshow in der Viale Ceccarini, die Lichter und der große Baum des Palazzo del Turismo wurden von Nextime Eventi di San Marino, einem führenden Unternehmen für die Gestaltung spektakulärer Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Stadt, speziell für die Stadt Riccione und den Riccione-Weihnachtsstern entworfen und gestaltet Weihnachten.
Seelen des Projekts, das mit den Technikern und Koordinatoren der Gemeinde Riccione durchgeführt wurde, sind Alberto Di Rosa und Simone Ranieri.

Sie möchten gerne Ihren Urlaub in Riccione verbringen, hier finden Sie nicht nur Hotelbewertungen mit Preisvergleich der meisten Veranstalter, hier können Sie auch direkt Ihre Buchung vornehmen.

Und für Unterhaltung vor oder nach dem Urlaub ist auch gesorgt: der deutschsprachige Roman „Adria-Express“ von Gerrit Fischer spielt zu großen Teilen in Riccione. Wer schon einmal dort war, wird viele Schauplätze der amüsanten Reiseerzählung erkennen.

weiteres über Riccione in unserer Facebook Gruppe: „Riccione“
Gerne könne sie dieser Gruppe beitreten.

Sie benötigen weitere Infos dann kontaktieren Sie uns unverbindlich:

Name:

Vorname:

E-Mail-Adresse:

Ihre Nachricht