Santa Margalida

Santa Margalida

Santa Margalida, eine der 53 Gemeinden der Insel Mallorca

Santa Margalida,

vom Flughafen Palma 52 km entfernt, befindet sich im Nordosten der Insel. An den Ort grenzt das Naturschutzgebiet S´Albufera und sorgt somit für hervorragende Bedingungen für die Landwirtschaft. Das Umland ist geprägt von zahlreichen Getreide- und Mandelfeldern, grünen Wiesen sowie dem Weinanbau. Es geht ruhig einher in einem Ort, wo Landwirtschaft und Kunsthandwerk eine lange Tradition haben. Da der Ort zentral gelegen ist, erreicht man von hier aus in wenigen Minuten die Küste und die grösseren Touristenorte. Die Gemeinde ist eine der flachsten der Insel mit kaum Höhen über 100 Meter über dem Meeresspiegel. Wer das Gedränge in den Tourismusorten an den Küsten kennt, wird soviel Ruhe und Weite im Inselinneren kaum vemuten – liegt Santa Margalida doch nur wenige Autominuten bzw. etwa 9 km von Can Picafort und der Bucht von Alcúdia mit ihren 25 laufenden Strandkilometern entfernt. Hierbei handelt es sich um einen Ort, der noch jenes traditionelle Mallorca verkörpert, das an der Küste schon längst verlorengegangen ist. Ein typisches kleines mallorquinisches Landstädtchen mit Cafés, Restaurants, Banken sowie allen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie einem Marktplatz mit wöchentlichem Markttag! Urlaub unter Mallorquinern ist hier die Devise. Von der Terrasse der Kirche Santa Margalidas aus fällt der Blick nicht nur weit über das Inselinnere, sondern man kann von hier aus auch ideal den Sonnenuntergang hinter dem Panorama des Küstengebirges genießen!
Die Bevölkerung ist auf drei Orte verteilt.Der Hauptort Santa Margalida, zehn Kilometer von der Küste entfernt landeinwärts und die beiden Touristenorte Can Picafort und Son Serra de Marina am Meer, an der Bucht von Alcúdia (Badia d’Alcúdia).

zur Gemeinde gehören folgende Orte:
– Can Picafort
– Santa Margalida
– Son Serra de Marina

Sehenswürdigkeiten:
– grösste Kartrennbahn auf Mallorca (Can Picafort)
– Nekropole von Son Real
– Pfarrkirche Santa Margalida
– S’Illot des Porros (eine kleine Felseninsel)
– Torres de Defensa oder Torres d’Enfilació (alte Peiltürme entlang der Küste)

Strände und Buchten:
– Cala Serralot
– Platja de Can Picafort
– Platja de Na Patana
– Platja de son Bauló
– Platja de Son Real
– Platja de Son Serra de Marina
– Platja de s´Home Mort
– S´Arenal d´en Casat

An jedem Dienstag in der Woche ist Markt.

Sie möchten gerne Ihren Urlaub auf Mallorca verbringen, dann nutzen Sie doch unsere einfache und sichere Schnell-Buchungsmaske mit Preisvergleich der gesamten Veranstalter Buchung Mallorca Reise