Europa Sued - City Reisebüro Schien in Laupheim

Europa Sued

Videos zu Europa Sued

Italien, Liparische Inseln im Tyrrhenischen Meer

Lipari



Nördlich von Sizilien befinden sich die Liparischen Inseln weit ab vom Massentourismus. Die Hauptinsel dieses Archipels ist Lipari. Vom Festland erreichen Sie diese Insel mit einem Schnellboot in etwa einer Stunde. Mit 37 Quadratkilometern ist sie auch die grösste. Es gibt nur wenige Strände die zum Baden geeignet sind.

Lipari, der Hafen

Lipari hat etwa 7000 Einwohner und ist somit die grösste Stadt der sieben Inseln. Sie liegt an zwei zu Häfen ausgebauten Buchten. Die Fährschiffe und Tragflügelboote, die vom Festland oder Sizilien kommen, legen im Hafen Marina Lunga an. Von Neapel nach Lipari besteht eine Linienverbindung. Der Yachthafen von Lipari befindet sich in der Bucht von Pignataro. Im Hafenbecken liegen auch einige Fischerboote. Hier können Sie den Fischern bei der Arbeit zusehen.

von Lipari aus mit dem Boot zu den anderen sechs Inseln

Vulcano


etwas mehr als 20 km vor der sizilianischen Nordküste ist die Insel Vulcano. Rauchende Fumarolen des 400m hohen Vulkans sind schon von weitem zu sehen. In der Nähe des Hafens Porto di Levante befindet sich eine schwefelhaltige Schlammkuhle deren Schlamm Heilende bewirkung soll. Die Haut soll nach einem Bad noch mehrere Tage nach Schwefel riechen. In der Nähe des Schlammbeckenes befindet sich ein Strand mit hellem Sand. Die weit geschwungene Bucht von Porto Levante besitzt einen der schönsten Strände der Liparen.

weitere Videos zu Europa Sued folgen !